Offene Stellen

Dipl. Ergotherapeut/in HF/FH 100%

Als Institution des Kompetenzzentrums Gesundheit und Alter der Ortsbürgergemeinde St.Gallen stellt die Geriatrische Klinik St.Gallen AG die akutgeriatrische Versorgung und Frührehabilitation alter Menschen in der Region sicher.

Die Geriatrische Tagesklinik ist eine teilstationäre Abteilung. Patientinnen und Patienten, welche bei uns aufgenommen werden, leiden unter Erkrankungen des Bewegungsappa-rats, haben neurologische Einschränkungen, brauchen Rehabilitation nach einem Spitalau-fenthalt oder kommen zu uns zur psychischen Stabilisierung.
Schwerpunkt der Geriatrischen Tagesklinik ist die auf die individuellen Bedürfnisse zuge-schnittene ganzheitliche Behandlung durch ein multiprofessionelles Team.

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per 1. Juni 2017 oder nach Vereinbarung

Dipl. Ergotherapeut/in HF/FH 100%

Aufgabenschwerpunkte
  • Fachgerechte und zielgerichtete Behandlung von ambulanten Patientinnen und Patienten in Einzeltherapien
  • Hirnleistungstrainings
  • Training von Alltagsaktivitäten
  • Funktionelles Training
  • Hilfsmittelberatung und -abklärung
  • Mitarbeit im interprofessionellen Team
Wir erwarten
  • Ausbildung als dipl. Ergotherapeut/in HF/FH mit Berufserfahrung
  • Fachliche Qualifikation in den Bereichen Neurologie und Geriatrie von Vorteil
  • Engagement, Hilfsbereitschaft, ganzheitliches Denken, Flexibilität und Initiative
  • Selbständige Arbeitsweise
Wir bieten
  • Interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Arbeitsplatz an zentraler Lage in St.Gallen
  • Kollegiale Zusammenarbeit
Haben Sie Freude am Umgang mit älteren Menschen und arbeiten gerne im interprofessionellen Team? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Bernhard Cerkl, Teamleiter Ergotherapie, erteilt Ihnen gerne nähere Auskünfte unter Tele-fon +41 71 243 88 90 oder email: bernhard.cerkl@geriatrie-sg.ch

Ihre vollständige Bewerbung mit Foto senden Sie bitte an:
Herr Peter Konings, Cheftherapeut
Geriatrische Klinik St.Gallen AG
Rorschacher Strasse 94
9000 St.Gallen
oder per Mail: peter.konings@geriatrie-sg.ch

Zurück