Aktuelles

Stadtgeschichte im Stadthaus


St.Gallen stand im Mittel­alter und in der Frühen Neu­zeit als wirtschaftlich bedeuten­de Stadt in engem Aus­tausch mit anderen Or­ten. Dazu zählten Handels­metropolen wie Lyon und Nürn­berg, aber auch Nachbar­orte. Letzteren ist der Fokus des dies­jährigen Vortragszyklus des Stadtarchivs der Ortsbürgergemeinde ge­widmet.

Die Vorträge  finden mit einer Aus­nahme im Festsaal im Stadthaus der Ortsbürger­gemeinde statt. Sie sind öffentlich und kosten­los. Das Vortragsprogramm steht unten zum Download bereit.

Aufgrund des behördlichen Veranstaltungsverbots können die Vorträge vom 17. Dezember 2020 und 14. Januar 2021 nicht durchgeführt werden.

Wir informieren an dieser Stelle im Januar 2021 über den weiteren Verlauf des Vortragszyklus.

Zurück