Ortsbürgergemeinde St.Gallen
Moderne Unternehmen und Institutionen mit Tradition – engagiert für St.Gallen

Aktuelles

Reformation findet Stadt

500 Jahre Reformation: Stadtarchiv und Vadianische Sammlung der Orts­bürger­gemeinde St.Gallen bieten ein reich­haltiges Programm zur Geschichte der Reformation in St.Gallen.

 

 

Stadt­haus­konzert mit Klarinette und Klavier

Klarinettistin Patrizia Rohner und Konzert­pianistin Petya Mihneva begleiten Sie durch den Konzert­abend vom 22. November 2017.

Stadtgeschichte im Stadthaus

Der diesjährige Vortrags­zyklus des Stadt­archivs widmet sich ganz der Reformation.

Reglement über die Reserve Werterhalt Finanzvermögen

Der Bürgerrat hat am 25. Sep­tem­ber 2017 das Regle­ment "Reserve Werterhalt Finanz­vermögen" erlassen. Es unter­steht dem fakultativen Referen­dum. Die Referendums­frist dauert vom 29. September 2017 bis 30. Oktober 2017.

Agenda

26

Oktober

Vortrag zum Thema "Refor­ma­tion findet Stadt" im Festsaal der Orts­bürger­gemeinde St.Gallen.

28

Oktober

Eröffnung Ausstellung "Reformation findet Stadt" im Stadthaus-Keller.

22

November

Stadthauskonzert mit Patrizia Rohner, Klarinette, und Petya Mihneva, Piano, 19.30 Uhr.

4

Dezember

Bürgerversammlung mit Neubürgerbegrüssung, 18.30 Uhr, Universität St.Gallen, Audimax.

Offene Stellen