Aktuelles

Rückblick auf die Bürgerversammlung

Für die Erneuerungs­wahlen für die neue Amts­dauer 2021-2024 wurde erstmals eine Bürger­versammlung in einer Olma-Halle durchgeführt. Diese bot genügend Platz zur Umsetzung der aktuel­len Covid-Schutz­vorschriften.

Mit Judith-Rahel Seitz zählt der Bürgerrat ab Januar 2021 erstmals drei Frauen. Sie löst Andreas Alther ab, der sich im Bürgerrat seit 1993 engagiert. Seine Verabschiedung erfolgt an der Bürgerversammlung vom 10. Dezember 2020.

Nach den Wahlgeschäften informierten der Bürgerratspräsident und - in Form einer Videobotschaft - die Leitenden Mitarbeitenden die 158 Stimmberechtigten und die Gäste über den aktuellen Geschäftsverlauf der Ortsbürgergemeinde und ihrer Betriebe. 

Im Anschluss an die Versammlung waren alle Teilnehmenden zu einem Um­trunk mit Brat­wurst ein­geladen.

Zurück